Löffelliste

Was hast Du Dir vorgenommen für deinen luziden Traum? Erstelle eine „Löffelliste“ - Sei vorbereitet und nutze jede Chance, wenn du in einem luziden Traum bist, um deine Wünsche umzusetzen und dein Innerstes zu erforschen. Was willst du in deinen luziden Träumen tun? Dazu erstelle eine Liste, die du immer wieder durchgehst und erneuerst.

Was hast Du Dir vorgenommen für deinen luziden Traum? Erstelle eine „Löffelliste“ – Sei vorbereitet und nutze jede Chance, wenn du in einem luziden Traum bist, um deine Wünsche umzusetzen und dein Innerstes zu erforschen. Was willst du in deinen luziden Träumen tun? Dazu erstelle eine Liste, die du immer wieder durchgehst und erneuerst.

Eine „Löffelliste“ hilft Dir, die Dinge im Traum umzusetzen, die du willst.

Erstelle eine „Löffelliste“ – Sei vorbereitet und nutze jede Chance, wenn du in einem luziden Traum bist, um deine Wünsche umzusetzen und dein Innerstes zu erforschen. Was willst du in deinen luziden Träumen tun? Dazu erstelle eine Liste, die du immer wieder durchgehst und erneuerst.

Am besten du kennst deine Top 5 auswendig, dass du sie sofort weißt, wenn du danach gefragt wirst. Während du die Liste erneuerst und auffrischst, konzentriere Dich auch darauf, dass ein gespannte Vorfreude in dir entsteht: „Ich bin gespannt, wie es ist, wenn ich…“. Frage dich am besten täglich mit Neugier: „Was noch würde mich reizen?“ und stell dir die Dinge am besten auch visuell oder physisch vor, die du machen willst.

Hier ein paar Fragen zur Inspiration: Für welche Körperliche Beschwerden suche ich Lösungen? – Wer könnte sie mir zeigen? – Welche Traumorte will ich besuchen? – Mit wessen Augen will ich die Welt sehen? – Was will ich trainieren? – Was will ich üben bzw. vorbereiten? – Was will ich ausprobieren, was ich mich in der Wachwirklichkeit nicht traue? – Was will ich erleben, was ich in der Wachrealität nicht tun kann?

Beispiele: „Ich bin mal gespannt, welcher Konflikt meine Rückenschmerzen verursacht, und wie er aussieht als Person und welche Lösung diese Person mir vorschlägt!“ – „Ich bin gespannt, wie mein Partner die Welt sieht.“ – „Ich bin mal gespannt, wie ich in Zeitlupe einen Flic Flac machen kann.“ – „Ich bin neugierig, wie es ist, wenn ich meinen Vortrag vor einem gefüllten Saal halte.“ – „Ich kann es gar nicht abwarten, aus der Erdatmosphäre heraus zu fliegen und die Erde von außen zu betrachten!“ – „Ich freue mich schon, ohne Schwerkraft zu tanzen.“

Kostenloser E-Mail Kurs

Bildschirmfoto_2015-10-12_um_10.32.14kleinerlinks_linkslll

Dieser kostenlose E-Mail Kurs dauert 2 Monate mit 12 E-Mails, die Dich durch die Basics leiten.

So kannst Du Dir selbstständig ein Basis Wissen zum luziden Träumen aneignen, um ganz unabhängig das luzide Träumen zu erlernen.

Powered by ConvertKit